Banner

Musiktherapie bei CounselingSounds

Wenn reden nicht hilft.

Musiktherapie ist ihrem Wesen nach ein psycho-therapeutisches Konzept. Als körpernahes Angebot ist Musiktherapie vor allem dann hilfreich, wenn Ihnen Sprache nicht oder nur schwer zugänglich ist, oder wenn Ihnen die Worte fehlen für das was Sie erleben.
Eine solche Sprachlosigkeit kann bei Depression, Angst- und Zwangsstörungen, Traumata, psychoso-matischen und neurologischen Störungsbildern oder Demenz auftreten.
Musiktherapie unterstützt auch die Rehabilitation von Bewegung und kognitiven Funktionen.

Wenn Sie wieder Zugang zu Ihrer Lebensfreude, zu Ihren Bedürfnissen, Gefühlen und dem "felt sense", dem Körper- oder Spürbewusstsein, bekommen möchten, dann unterstützt Musiktherapie Ihr Anliegen.

Gut zu wissen:

Für Musiktherapie sind keine musikalischen Vorkennt-nisse notwendig. Sie können in der Musiktherapie nichts falsch machen.
Musiktherapie kann eine sinnvolle und notwendige Ergänzung zu einer medizinischen und psychiatrischen Behandlung darstellen. Sollten Sie sich in einer solchen Behandlung befinden, müssen Sie eine Teilnahme an meinen Angeboten mit Ihrem Arzt/Psychiater und mit mir abklären.